weinmarketing-300x211

Praxisbuch Online-Weinmarketing

| 5.186 mal gelesen | 3 Kommentare |

Weinmarketing“  steht auf dem Cover – da erwartet man schon einiges.  Rein optisch enttäuscht das Buch erstmal – die ganze Welt des Weinmarketings auf 190 Seiten – so einfach ist das?

weinmarketing-300x211

Zielgruppe Winzer und Weinhändler

Glücklicherweise erfahre ich im Vorwort, daß ich nicht Zielgruppe bin. Dieses Buch „richtet sich nicht an Weinprofis oder Insider, sondern an Winzer und Weinhändler, die ihr Marketing selbst in die Hand nehmen möchten…“ schreibt Autor Alexander Schreck.

Für die Weinmarketing-Spezialisten gibt es ja weiterhin den Klassiker von Ruth Fleuchaus und René Arnold.

Mit seiner Bemerkung, Marketing-Fachliteratur sei zu kompliziert und gehe an den Anforderungen von Praktikern vorbei, dürfte er in vielen Fällen recht haben. Was leistet das Buch?

Fokus auf die neuen Medien

In 10 Kapiteln legt es eine Übersicht über die wichtigsten Gebiete des Weinmarketings vor –  mit einem deutlichen Fokus auf  die neuen Medien. Die Einführung mit den Themen „Unternehmen“ und „Produkt“ ist eher allgemein gehalten, in den Kapiteln zu Blogs, Facebook, Twitter und anderen Plattformen wird es konkreter – allerdings auch nicht soweit, dass sich ein spezielles Buch, ein Seminar oder eine Beratung zum jeweiligen Thema erübrigt.

Eine gute Übersicht über Online-Kanäle und Aktionsfelder

Es ist schwierig, bei jedem Thema den gleichen Grad der Detaillierung zu erreichen. Bei der Fülle der Themen kann das meiste nur angerissen werden. So ist allein Google eine Welt für sich – Adwords, Analytics, … dann Facebook  mit seinen Profilen und Pages. Eine Legion von Websiten und Büchern gibt es dazu.  Zusätzlich ist diese Welt ständig in Bewegung – das Buch bewegt sich auf dem Level Mitte 2012.

Trotzdem bietet das Buch viele interessante Ansätze und erklärt – für den Novizen – vor allem beim Online-Marketing die einzelnen Kanäle und Aktionsfelder. Die vielen Experten-Interviews enthalten zum Teil wertvolle Tipps. Unter anderen kommen Online Winzer Dirk Würtz, Blogtrainer Karl-Heinz Wenzlaff und die Journalistin Antje Seeling zu Wort. Das Buch nennt die Kontaktdaten aller Experten – praktisch, wenn man Rat und Beratung sucht.

Utz Graafmann stellt ausführlich die Möglichkeiten des Wein-Plus Netzwerkes vor. Wein-Plus begleitet das Buch als Medienpartner. Autor Alexander Schreck ist Geschäftsführer der Wein-Plus Eventmarketing GmbH.

Alexander Schreck:
Weinmarketing – Das Praxishandbuch
Marketingpraxis und Anwendungen der neuen Medien für Weinerzeuger und Weinhändler
Verlag Gebrüder Kornmayer
Preis 24,90 Euro

Das könnte Sie auch interessieren:

3 Kommentare

  1. Pingback: Neu im Bücherregal: Weinmarketing

  2. Hallo Herr Pleitgen,

    vielen Dank für die Erwähnung und die Verlinkung!

    Wie ich sehe, halten Sie das Buch bereits in Händen, ich selbst warte immer noch auf mein Belegexemplar.

    Viele Grüße (heute aus München vom WordPress-Seminar)
    Karl-Heinz Wenzlaff

    • Hallo Herr Wenzlaff,

      da scheint etwas beim Versand schief gegangen zu sein.

      Der Versand erfolgte bereits am 02.März. Sorry dafür! Ich habe heute noch einmal ein Buch auf den Weg gebracht.

      Beste Grüße aus München
      Alexander Schreck

Schreiben Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.