Nach der Prüfung - Teilnehmer beim WSET Level 2 Kurs im August foto:mpleitgen

Restplätze bei WSET Level 2 und 3 Seminaren im September

| 3.399 mal gelesen | Keine Kommentare |

Bei unseren WSET Level 2 und Level 3 Seminaren in Berlin im September sind noch letzte Restplätze frei. Für Schnell-Entschlossene gibt es 10% Last-Minute-Rabatt. Link siehe unten!

Nach der Prüfung - Teilnehmer beim WSET Level 2 Kurs im August foto:mpleitgen

Nach der Prüfung – Teilnehmer beim WSET Level 2 Kurs im August foto:mpleitgen

WSET Level 2 Award in Wines and Spirits

In dem Einführungsseminar des Wine and Spirit Education Trust wird ausgehend von den wichtigsten Rebsorten ein Überblick über die aktuelle Weinwelt und die wichtigsten Spirituosen vermittelt. In erster Linie geht es um Fachwissen für Berufsanfänger und Einsteiger. Im Laufe des Kurses werden über 30 Wein + Spirituosenmuster probiert.

Die Prüfung – ein multiple-choice-test mit 50 Fragen – findet am Nachmittag des letzten Kurstages statt.

WSET Level 3 Award in Wines and Spirits

Das Seminar für Fortgeschrittene des Wine and Spirit Education Trust (WSET®) ist im mittlererweile nicht mehr nur im englischsprachigen Raum die Standard-Ausbildung für Profis aus Erzeugung, Handel und Gastronomie. Viele Firmen im Weinhandel und der Gastronomie lassen ihre Mitarbeiter nach den WSET Richtlinien schulen oder fragen Bewerber nach den Zertifikaten.

Das Level 3 Seminar vermittelt Sicherheit beim Verkosten, Beurteilen und Beschreiben von Weinen und Spirituosen. Es werden circa 80 Muster verkostet.

Die Prüfung ist in den Kurs integriert. Sie besteht aus einem multiple-choice-test, offenen Fragen und einer Verkostung mit Beschreibung und Zuordnung von zwei Weinen. Die erfolgreiche Prüfung berechtigt zum Besuch des zweijährigen WSET Diploma Studiums.

WSET Level 2 Award in Wines and Spirits
Berlin, 30. August bis 1. September 2015
648 Euro statt regulärer Preis 720 Euro
(noch 2 Plätzte frei)

WSET Level 3 Award in Wines and Spirits
Berlin, 13.September bis 17. September 2015
1.215 Euro statt regulärer Preis 1.350 Euro
(noch 4 Plätze frei)

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.