24. Juni 2010
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Die Schere öffnet sich: mehr Wein – weniger Konsum

1.1 Millionen hL Wein wurden 2009 mehr produziert als 2008. Das entspricht weltweit 268.7 Millionen hL gegenüber 267.6 Millionen im Vorjahr. Gleichzeitig nahm der weltweite Weinverbrauch um 3,6% ab. Diese Zahlen gab OIV General Direktor Federico Castellucci am Montag beim 33. OIV World Wine and Vine Congress der Internationalen Organisation für Rebe und Wein in Tiflis, Georgien bekannt. Lesen Sie weiter

13. Januar 2010
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

Online-Befragung: Wie wichtig ist das Herkunftsland?

Welche Rolle spielt die Wahrnehmung des Herkunftslandes auf die Kaufentscheidungen bei Wein? Wird ein Land eher bevorzugt, wenn es in der Meinung der Konsumenten ein Land mit Kultur, langer Tradition und Geschichte ist, welche Rolle spielen Gastfreundlichkeit und Tourismus in der Wahrnehmung? Lesen Sie weiter