23. April 2010
von Michael W. Pleitgen
10 Kommentare

Georgien: Amphoren, alte Rebsorten, neue Leute, neue Weine

Saperavi, Rkatsiteli und Mtsvane. Eigene Rebsorten, den Kaukasus, Amphoren-Weine und tausendjährige Tradition: Georgien hat eigentlich alles, was zu einem eigenständigen Profil im Reigen der Weinbau-Regionen gehört. Hier gibt es wirklich etwas zu entdecken – Lesen Sie weiter