15. Juli 2011
von Michael W. Pleitgen
4 Kommentare

Weinjobs – gerne einen trinken reicht nicht

Fast jeden Tag rufen mich Leute an, die in der Weinbranche arbeiten möchten. Die Insider wissen, daß vieles über Beziehungen läuft: man kennt sich von der Ausbildung, von Praktika, vom Studium. Für Branchenfremde ist es schwieriger: was für Kenntnisse, welche Ausbildung ist gefragt, wo werden die Jobs ausgeschrieben? Lesen Sie weiter