7. Juli 2009
von Michael W. Pleitgen
4 Kommentare

Wer braucht Weinführer?

Das Wein-Buch-Geschäft ist in den letzten Jahren arg im Niedergang begriffen. Auf der Buchmesse muss man sich schon sehr gut auskennen, um überhaupt noch neue Titel zu entdecken. Allerdings gibt es auch noch feste Felsen in der Brandung. Lesen Sie weiter