26. März 2009
von Michael W. Pleitgen
3 Kommentare

Weinkäufer: Wie wichtig ist das Etikett?

Das Wein-Etikett ist für die meisten Weinkäufer das wichtigste Entscheidung-Kriterium für den Kauf! Das erstaunt gerade im beratungslosen Handel nicht. Im Supermarkt ist das Etikett und die gesamte Flaschenausstattung das einzige Medium um die Botschaft des Winzer oder der Marke zum Verbraucher zu transportieren. Lesen Sie weiter

22. Januar 2009
von Michael W. Pleitgen
3 Kommentare

Letter from London: Einigkeit macht stark

Anders als bei uns, hat in Großbritannien die Wein- und Spirituosen-Branche die Sache selbst in die Hand genommen. 1996 gründeten die 9 größten Spirituosen-Hersteller die Portman Group als Think-Tank in Fragen verantwortungsvoller Verpackung, Werbung und Promotion. Das Büro sollte die verschieden Aktion seiner Mitglieder hinsichtlich verantwortungsvollem Umgang mit Alkohol koordinieren und in der Öffentlichkeit als Vertreter der Branche auftreten. Lesen Sie weiter

3. Dezember 2008
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

5-Euro-Wein: die Alternativen

Auf der Suche nach trinkbaren Weinen unter 5 Euro darf man an den Weinen in alternativen Verpackungen nicht vorbeigehen. In Deutschland ist Jacques‘ der größte Anbieter an Bag-in-Box Weinen. Um das 5 Euro / Flasche Kriterium zu erfüllen, darf der Liter nicht mehr als 6,66 € kosten. Fast alle der bei Jacques‘ im Weinschlauch angebotenen Wein erfüllen diese Bedingung. Lesen Sie weiter