Weinhof Schmidt ist Weinfachhändler des Jares 2017

29. März 2017
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Weinfachhändler des Jahres 2017

„Der Weinhof Schmidt begeistert die Menschen mit besonderem Flair, einem Einkaufserlebnis und einem eigenen Weinberg für deutsche Weine“, zitierte Werner Engelhard, Chefredakteur der Zeitschrift WElN+MARKT‚ aus der Jurybewertung für den Wettbewerbssieger. Lesen Sie weiter

Frank Böhm (NOR Berlin), Michael Reinfrank (Weinraumwohnung Mainz) und Philipp Bremer (Weinhandlung Bremer Göttingen) Foto: Weinakademie Berlin

15. März 2016
von Michael W. Pleitgen
Keine Kommentare

Bester Weinfachhändler 2016 kommt aus Mainz

Bester Weinfachhändler 2016 wurde die Mainzer „Weinraumwohnung“. Inhaber Michael Reinfrank, der selbst ausgebildeter Winzer ist, wendet sich mit seinem mit alternativem Design ausgestatteten Geschäft in der Mainzer Innenstadt an junge Leute im Studentenalter. Lesen Sie weiter

Beste Weinfachhändler 2014 - Vineyard Hamburg, Weinladen Schmidt Berlin, Frankfurt Wein foto: mpleitgen

27. März 2014
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Beste Weinfachhändler 2014

Bester Weinfachhändler 2014 ist der Berliner Weinladen Schmidt. Mit dem Preis werden Fachhändler ausgezeichnet, die über ein qualifiziertes Angebot möglichst aus allen deutschen Anbaugebieten verfügen und diese auch in den Mittelpunkt ihrer Tastings und sonstigen Veranstaltungen stellen…. Lesen Sie weiter

Stufenweise abwärts....foto:B Tal/flickr/(CC BY-NC 2.0)

31. Januar 2013
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

2012 – Preiserhöhungen bremsen Lust auf Wein

Die Meldung war kurz und knapp gehalten: der Weinabsatz in Deutschland ging 2012 um 2,8% zurück. Gleichzeitig stieg der Umsatz um 1,2 %. Im Klartext: es wurde weniger Wein getrunken und die Käufer mussten dafür mehr bezahlen. Lesen Sie weiter

6. September 2012
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Die verschenkte Chance – was ist von der Nacht der Guten Weine geblieben?

Mit der vierten „Nacht der guten Weine“ dürfen wir gerade ein weiteres Beispiel dafür erleben, wie schwierig – fast unmöglich – es ist, Weinhändler zu gemeinsamen Aktionen zusammen zu schliessen. Lesen Sie weiter