20. Januar 2010
von Michael W. Pleitgen
3 Kommentare

Letter from London: Bürger fordern Alkoholverbote – Torries wollen hohe Strafen einführen

Im Londoner Stadtteil Fulham kocht die Volksseele: keine neuen Kneipen-Konzessionen mehr und härteres Vorgehen gegen Alkoholexzesse.In wenigen Monaten wird in Großbritannien gewählt. Die Konservativen um David Cameron gelten als haushohe Favoriten. Am Montag verkündeten sie unter großem Beifall ihr Anti-Alkohol-Programm für die Zeit nach einer Regierungsübernahme. Lesen Sie weiter

15. Januar 2010
von Michael W. Pleitgen
33 Kommentare

WHO berät über schärfere Maßnahmen gegen Alkohol

Höhere Steuern, Beschränkung der Verfügbarkeit und Werbeverbote. So läßt sich der Entwurf für die Fortschreibung der Alkohol-Politik der Weltgesundheitsoranisation der UNO (WHO) zusammenfassen. Das Papier soll bei der Gesundheitsministerkonferenz im Mai verabschiedet werden, berichten die Kollegen von Wine and Spirits Daily aus New York. Lesen Sie weiter

2. Oktober 2009
von Michael W. Pleitgen
1 Kommentar

Bar-Tender pilgern nach Berlin

Am Montag und Dienstag treffen sich Europas Bartender im alten Postbahnhof in Berlin. Der BarConventBerlin hat sich in den letzten Jahren zu einer der führenden Bar-Messen entwickelt. Der Veranstalter ist Mixology, das zweimonatlich erscheinede Profi-„Magazin für Barkultur“. Lesen Sie weiter

25. August 2009
von Michael W. Pleitgen
Kommentare deaktiviert für Der Barman weiss Bescheid…

Der Barman weiss Bescheid…

Obstbrand Master Class beim European Cocktail Museum am Montagmorgen in Kreuzberg. Dozent Arthur Nägele von der Spirituosenakademie war von Zürich hereingeflogen. 12 Bar-Männer und eine Bar-Frau erwarteten ihn im Seminar-Raum von Mixology, der von einer imposant-bestückten klassischen Bar dominiert wird. Lesen Sie weiter

18. Juni 2009
von Michael W. Pleitgen
2 Kommentare

WSET Advanced Certficate Kurs Tag 3

Halbzeitstimmung im Kurs: für die Welt draussen ist heute Samstag, drinnen steht ab 9 Uhr die Iberische Halbinsel auf dem Programm. Die WSET Zertifikate sind in der englischsprachigen Welt Standard und auch in Südeuropa und Südamerika anerkannt. Das erleichtert es bei der Stellensuche für Auslandspraktika. Lesen Sie weiter

27. April 2009
von Michael W. Pleitgen
5 Kommentare

Wird es für die Weinbranche eng?

Jetzt könnte es auch für die Weinbranche eng werden. In den letzten Monaten sah es noch so aus, als seien die deutschen Verbraucher gegen jede Krisenstimmung gefeit. Aktuell mehren sich Anzeichen, daß die Bereitschaft zum Sparen wächst. Lesen Sie weiter