Parkers Punkte schmecken besser

| 9.234 mal gelesen |

Parkers Punkte schmecken besser foto:shanidov/flickr

Parkers Punkte schmecken besser foto:shanidov/flickr

Jetzt steht es fest: Parker-Punkte lassen einen Wein besser schmecken! Aber nicht nur Parker-Punkte, auch Wein-Wisser und  Gault-Millau Bewertungen und ganz profane Euros verändern den Geschmack!

Michael Siegrist und Marie-Eve Cousin von der ETH Zürich veröffentlichten in der Juni-Ausgabe des Wissenschaftsmagazins „appetite“ die Ergebnisse einer Studie zum Verhältnis von Vorwissen und Geschmacks-Eindrücken bei Wein. Appetite beschäftigt sich sonst mit so schönen Themen wie „The biology of binge eating“ und „α1- and α2-containing GABA receptor modulation is not necessary for benzodiazepine-induced hyperphagia“.

Siegrist und Cousin ließen Probanden in vier Gruppen einen 92-Parker-Punkte-Wein verkosten: die erste Gruppe kannte die Parker-Bewertung vor der Probe, der zweiten wurde der Wein als ein 72 Punkte-Wein vorgestellt, Gruppe 3 und 4 bekamen erst nach der Probe die 92 bzw. 72 Punkte Bewertungen mitgeteilt. Gruppe 1 schmeckte der Wein deutlich besser als Gruppe 2. Bei Gruppe 3 und 4 gab es keinen Unterschied:  sie blieben bei ihrer Bewertung.

Die Forscher folgern daraus, daß bekannte Punkte-Zahlen oder der Preis die geschmackliche Wahrnehmung beeinflussen.  Schön, daß das jetzt auch wissenschaftlich bewiesen ist! Aus zahlreichen Verkostungen und Seminaren kennen wir die Situation: viele gehen innerlich „auf die Knie“ wenn eine „große“ Flasche geöffnet wird. Bei Blindverkostungen dagegen schneiden oft auch „große“ Weine  schlecht ab.

Michael Siegrist empfiehlt für den Alltag: (hohen) Preis oder Top-Bewertung vor der Verkostung nennen, dann schmeckt der Wein den Freunden oder dem Kunden nachher besser! Und wunderbar: Die Leute sind auch bereit, für den Wein mehr zu bezahlen! Die Parker-Punkte und Medaillen in der Werbung können also gar nicht groß genug sein!

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Das könnte Sie auch interessieren:

2 Kommentare

  1. Pingback: Tweets die X erwähnen Parkers Punkte schmecken besser -- Topsy.com